Berliner Höhenweg: Etappen 1-4

Print Friendly, PDF & Email

P1060055Geplant war es, den Berliner Höhenweg in einem Stück durchzuwandern. Das Wetter, und ein familiärer Schicksalsschlag meiner Bergpartnerin zwangen uns aber leider, nach der 4. Etappe (und einem kurzen Festsitzen im Furtschaglhaus), abzubrechen. Macht nichts – wir setzen die Sache 2015 einfach dort fort, wo wir aufhören mussten.

Der Berliner Höhenweg ist ein wunderbarer Hochgebirgs-Weitwanderweg (teilweise kleine Kletterpassagen im Schwierigkeitsgrad I) in den Zillertaler Alpen und rund 90 Kilometer lang. Auf ihm überwindet man weit mehr als 6.000 Höhenmeter im Anstieg, verteilt auf 8 bzw. 9 Tagesetappen.

Da es sich um ein echtes Juwel handelt, habe ich ihm eine eigene Site gewidmet: Berliner Höhenweg. Darauf erfährt man nicht nur Wesentliches zu den einzelnen Etappen (momentan also über die erste Hälfte des Weges – nächstes Jahr dann über alle Etappen), sondern auch, was man auf so einer Tour mitnehmen sollte und wie die einzelnen Hütten zwecks Reservierung erreichbar sind. Natürlich habe ich auch wieder schöne Fotos mitgebracht, die man ebenfalls bewundern, und sich so ein Bild über den Berliner Höhenweg machen kann.

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

www.alpenlandmagazin.at/berlinerhoehenweg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.